Dienstag, 22. Dezember 2015

Wir wünschen allen Besuchern, Freunden und Lesern ein friedvolles und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ihr Freundeskreis Team


Mittwoch, 18. November 2015

Lesetipp November 2015


Hallo liebe Bücherfreunde, 
 leider gerät die Welt immer mehr aus den Fugen. Menschen bekämpfen sich überall auf der Welt und die Gefahr rückt immer näher. Was gibt es da schöneres, als sich ein gutes Buch zur Hand zu nehmen und wenigstens für kurze Zeit der Realität zu entfliehen und mal abzuschalten.  Deswegen stellen wir ihnen heute wieder eine kleine Auswahl aus unserem Sortiment vor. Vieleicht ist das ein oder andere ja etwas für Sie. Viel Spaß !


Bittere Lügen  von Karen Perry 

Krimi und Thriller 

••• Kurzbeschreibung ••• 
Man hat ihnen das Liebste genommen.
Aber was, wenn es die Wahrheit, die sie kannten, so nie gab?

Psychospannung aus Irland – voll emotionaler Wucht, hintergründig, atemlos
In Sekundenbruchteilen liegt ihr Leben in Schutt und Asche. Harry und Robin haben bei einem schrecklichen Erdbeben ihren dreijährigen Sohn Dillon verloren. Auch fünf Jahre später überschattet der unfassbare Verlust, das Gefühl der Ohnmacht und Schuld jede Minute ihres Zusammenlebens. Bis zu dem kalten Wintertag, als Harry denkt, Dillon in Dublin auf der Straße gesehen zu haben. Seither ist er von dem Gedanken besessen, dass sein Sohn noch leben könnte. Und er ist bereit, bis zum Äußersten zu gehen, um die ganze Wahrheit ans Licht zu bringen. Mit unvorstellbaren Folgen …

»Dieses Buch werden Sie nie mehr vergessen – ›Bittere Lügen‹ ist fesselndes Psychodrama und beklemmende emotionale Reise in einem.« Tana French

_______________________________________________________________

Das Camp von Nick Cutter
Krimi und Thriller

 ••• Kurzbeschreibung ••• 

Ein Mann strandet auf einer einsamen Insel vor der kanadischen Küste. Er ist ausgemergelt, dünn, wirkt mehr tot als lebendig. Und er hat Hunger – einen unstillbaren, schmerzhaften Hunger. Auf der Insel findet er eine Scouttruppe vor. Die Scouts merken schnell: Der Fremde ist krank, todkrank. Egal, wie viel er isst: sein Körper fällt mehr und mehr in sich zusammen. Und dann sehen sie, dass sich etwas unter seiner Bauchdecke bewegt. Während die Scouts überlegen, was zu tun ist, bemerkt ihr Leiter, dass ihn plötzlich ein nie gekannter Hunger quält …

  __________________________________________________

[Bild und Textmaterial Quelle Lovelybooks]
©Petra Donatz

 

Neu Eingetroffen

Büchersortiment

Bei uns bleibt kein Lesewunsch mehr offen. Denn wir sind hervorragend sortiert - von A bis Z.
In unserem breitgefächerten Sortiment finden Sie bestimmt das Richtige! Wir führen
- Belletristik
- Lyrik / Poesiebände
- Krimis
- Sachbücher von Anthropologie bis Zellteilung
- Kinderbücher
- Jugendbücher
- Hörbücher
- Sprachlehrwerke
Und damit Sie sich schon mal ein Bild von Ihren zukünftigen Lieblingsbüchern machen können, stellen wir Ihnen in Zukunft auf dieser Seite eine kleine Auswahl unserer Bücher vor.


Auch im Monat November  sind wieder viele aktuelle Bücher  bei uns eingetroffen. Hier können Sie schon mal eine kleine Auswahl sehen. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, es lohnt sich immer.
Unser vollständiges Sortiment finden Sie in unserem Geschäft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch - ob virtuell oder ganz reell.


Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
freundeskreissolingen@web.de
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
 

Dienstag, 6. Oktober 2015

[Neu eingetroffen]

Büchersortiment

Bei uns bleibt kein Lesewunsch mehr offen. Denn wir sind hervorragend sortiert - von A bis Z.
In unserem breitgefächerten Sortiment finden Sie bestimmt das Richtige! Wir führen
- Belletristik
- Lyrik / Poesiebände
- Krimis
- Sachbücher von Anthropologie bis Zellteilung
- Kinderbücher
- Jugendbücher
- Hörbücher
- Sprachlehrwerke
Und damit Sie sich schon mal ein Bild von Ihren zukünftigen Lieblingsbüchern machen können, stellen wir Ihnen in Zukunft auf dieser Seite eine kleine Auswahl unserer Bücher vor.


Auch im Monat Oktober  sind wieder viele aktuelle Bücher  bei uns eingetroffen. Hier können Sie schon mal eine kleine Auswahl sehen. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, es lohnt sich immer.
Unser vollständiges Sortiment finden Sie in unserem Geschäft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch - ob virtuell oder ganz reell.


Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
freundeskreissolingen@web.de
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.



[Lesetippe des Monats Oktober]


Hallo liebe Leser,
der Herbst ist eingezogen und die Tage werden wieder kürzer. Das bedeutet für uns Leseratten, Bücherwürmer und Co wieder gemütliche Leseabende. Wie immer stellen wir Ihnen wieder ein Paar Bücher aus unserem Sortiment vor. Über einen Besuch, egal ob im Internet sowohl in unserem Filiale in Solingen, würden wir uns sehr freuen.
Ihr Freundeskreisteam.


Oneiros - Tödlicher Fluch: Roman

von Markus Heitz 

••• Kurzbeschreibung  •••

In Leipzig hütet ein Bestatter ein grausames Geheimnis, in Minsk führt eine skrupellose Wissenschaftlerin tödliche Experimente durch, in Paris rast ein Airbus ungebremst in ein Flughafenterminal … Die Ermittlungen zu dem Unglück beginnen sofort – aber die Ergebnisse sind rätselhaft: Sämtliche Insassen waren schon tot, bevor das Flugzeug auf das Gebäude traf. Was die Polizei jedoch nicht herausfindet, ist, dass es einen Überlebenden gibt. Konstantin Korff, der Bestatter aus Leipzig, kommt diesem Überlebenden hingegen schnell auf die Spur, ebenso wie die Wissenschaftlerin – denn diese drei Menschen tragen denselben tödlichen Fluch in sich. Einen Fluch, der sie zu einer Gefahr für jeden in ihrer Umgebung macht … 


Liebesboten auf vier Pfoten Taschenbuch von  Jo Ann Ferguson

••• Kurzbeschreibung •••

Manchmal braucht auch Amor Hilfe, um die beiden Menschen zusammenzubringen, die füreinander bestimmt sind. Da kommen ihm die munteren Kätzchen gerade recht, die unseren Paaren auf die Sprünge helfen. Ohne ihren übermütigen Beistand wären sich Amaris Woodward und Jason Farraday wohl nie so verführerisch nahe gekommen. Und auch das Herz der jungen Anne Cassington gerät ganz schön in Aufruhr, als sie auf der Suche nach einem neuen Zuhause für die kleinen Kätzchen ihrer Schwester einem charmanten Unbekannten begegnet Drei zuckersüße Geschichten von namhaften Liebesromanautorinnen, die zu Herzen gehen.

Textmaterial Quelle Lovelybooks
 

Montag, 31. August 2015

[Lesetipp des Monats] August

Hallo liebe Leser,
Was gibt es  besseres, als durch ein gutes Buch der Realität zu entfliehen und sich ein paar gemütliche Lesestunden zu gönnen? Deshalb  stelle ich Ihnen  heute wieder zwei Bücher aus unseren Sortiment näher vor. Vieleicht ist ja das ein oder andere Buch etwas für sie.
Ihr Freundeskreis Team!

Verführung Roman TB von Tanja Kinkel

 

Kurzbeschreibung

Angiola Calori war die erste von nur einer Handvoll Frauen, der Casanova einen Heiratsantrag machte, doch sie wollte noch lieber die Bühnen Europas beherrschen. Zwei begnadete Verführer prallen aufeinander, und was lange wie ein Krieg wirkt, wird die Liebe ihres Lebens, die beiden ermöglicht, ihre so
unterschiedlichen Ziele zu erreichen.

__________________________________________________________________________

Der Turm der toten Seelen: Thriller Bd.1

von  Christoffer Carlsson

 

Kurzbeschreibung 

Leo Junker, Anfang 30, ist als Polizist vorübergehend vom Dienst suspendiert, nachdem er versehentlich einen Kollegen erschossen hat. Körperlich und psychisch angeschlagen, ist er voller Sorge um seine Zukunft. Als in seinem Wohnhaus ein Mord geschieht, beginnt Leo – unerlaubt – zu ermitteln. Denn ein Detail an der Ermordeten erinnert ihn auf erschreckende Weise an seine eigene gewalttätige Jugend und an das brutale Ende seiner ersten Liebe. Leo weiß, dass ihm jetzt nur einer weiterhelfen kann: John Grimberg, früher sein bester Freund, der später jedoch zu seinem abgrundtiefen Feind wurde und nur auf eine Gelegenheit wartet, sich an ihm zu rächen.

Ein subtiler, unter die Haut gehender Thriller mit einem faszinierenden neuen Serienhelden!

 

[Neu eingetroffen]


Hallo liebe Leser,
der Monat August ist in den letzten Zügen und der Herbst steht vor der Türe, dass bedeutet für uns Leseratten wieder gemütliche Leseabende.
Wir  zeigen Ihnen nun wieder ein paar unserer Neuheiten. Über einen Besuch, egal ob auf im Netz oder real, wir würden uns sehr freuen.



Mittwoch, 15. Juli 2015

[Lesetipp des Monats Juli]

Hallo liebe Leser,
Was gibt es  besseres, als durch ein gutes Buch der Realität zu entfliehen und sich ein paar gemütliche Lesestunden zu gönnen? Deshalb  stelle ich Ihnen  heute wieder zwei Bücher aus unseren Sortiment näher vor. Vieleicht ist ja das ein oder andere Buch etwas für sie.
Ihr Freundeskreis Team!


Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker: Eine Online-Omi sagt, wie's ist 

Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: rororo; Auflage: 15 (1. Juli 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3499236907

Kurzbeschreibung 


Mit so viel Biss hat noch niemand über Zahnlosigkeit geschrieben.
«Deutschlands bekannteste Twitter-Omi.» (Bild) hat Zucker und «Ossiporose», schläft unter einer Heizdecke und hat «den Krieg nicht überlebt, um Kunstfleisch aus Soja zu essen.»: Renate Bergmann 82, aus Berlin. Ihre Männer liegen in Berlin auf vier Friedhöfe verteilt, das Gießen dauert immer einen halben Tag. Und à propos tot, Renate und ihre beste Freundin Gertrud haben ein schönes Hobby: Die beiden suchen sich in der Zeitung eine nette Beerdigung raus, ziehen was Schwarzes an, und dann geht es los. Zwei alte Damen mehr oder weniger am Buffet – da schaut keiner so genau hin.
Denn schließlich: «Die meisten denken ich bin eine süße alte Omi. Aber ich kann auch anders.»
In Episoden schreibt Renate über ihre Abenteuer: Ein großartiges Spiel zwischen Rentnerdasein und digitaler Welt.

 _____________________________________________________

Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ

Produktinformation

  • Broschiert: 288 Seiten
  • Verlag: Ullstein Hardcover (3. März 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3550080418

Kurzbeschreibung 

Ausgerechnet der Darm! Das schwarze Schaf unter den Organen, das einem doch bisher eher unangenehm war. Aber dieses Image wird sich ändern. Denn Übergewicht, Depressionen und Allergien hängen mit einer gestörten Balance der Darmflora zusammen. Das heißt umgekehrt: Wenn wir uns in unserem Körper wohl fühlen, länger leben und glücklicher werden wollen, müssen wir unseren Darm pflegen. Das zumindest legen die neuesten Forschungen nahe. In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders vergnüglich, welch ein hochkomplexes und wunderbares Organ der Darm ist. Er ist der Schlüssel zu einem gesunden Körper und einem gesunden Geist und eröffnet uns einen ganz neuen Blick durch die Hintertür.

 

[Neu eingetroffen]

Hallo lieber Leser, auch diesen Monat haben wir wieder eine kleine Auswahl unserer neuen Bücher, die bei uns eingetroffen sind, für Sie zusammengestellt. Wir würden uns sehr über einen Besuch von Ihnen freuen.
 

Montag, 22. Juni 2015

[Neu eingetroffen]

Hallo lieber Leser, auch diesen Monat haben wir wieder eine kleine Auswahl unserer neuen Bücher, die bei uns eingetroffen sind, für Sie zusammengestellt. Wir würden uns sehr über einen Besuch von Ihnen freuen.

Hallo liebe Leser,
der Sommer lässt ja bis jetzt mal wieder zu wünschen übrig. Was gibt es da besseres, als durch ein gutes Buch der Realität zu entfliehen. Heute stelle ich Ihnen wieder zwei Romane aus unseren Sortiment näher vor. Vieleicht ist ja das ein oder andere Buch etwas für sie.
Ihr Freundeskreis Team!


Sommer im Herzen- Roman- von Mary Kay Andrews

Kurzbeschreibung


Ein Mann, vier Frauen und eine Bar direkt am Strand: der perfekte Sommerroman – große Liebe inklusive. Grace Stanton ist eine erfolgreiche Lifestyle-Bloggerin. Als sie jedoch ihren Ehemann dabei erwischt, wie er sie mit ihrer Assistentin betrügt, gehen die Pferde mit ihr durch: Sie fährt seinen teuren, heißgeliebten Sportwagen in den Swimmingpool. Kurze Zeit später passt ihr Haustürschlüssel nicht mehr, ihre Kreditkarten sind gesperrt und auch der Zugang zu ihrem Blog ist gelöscht. Sie reicht die Scheidung ein, doch der Richter verdonnert sie erst einmal zu einer Trennungsbewältigungstherapie. Das hat ihr gerade noch gefehlt!
Am Anfang denkt Grace noch, dass sie mit den anderen vier Teilnehmern absolut nichts gemeinsam hat. Doch dann verhält sich die Therapeutin so seltsam, dass die fünf beschließen, ihre eigene Gruppensitzung jeden Mittwochabend in der „Sandbox“ abzuhalten. Dabei stellen sie schnell fest, dass sie doch mehr verbindet, als sie dachten. Können sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen und zusammen einen neuen Weg ins Leben finden?


Broadchurch - Der Mörder unter uns- Kriminalroman- von ChrisChibnall /Erin Kelly

Kurzbeschreibung


In diesem Ort gibt es viele GEHEIMNISSE. Aber nur einen, der mordet, um seines zu bewahren.
Danny Latimer war elf Jahre, als er starb. Sterben musste. Seine Leiche fand man unten am Kliff. Bei ihren Ermittlungen stoßen Ellie Miller und Alec Hardy in dem kleinen Ort Broadchurch an der englischen Südküste auf mehr Verdächtige, als ihnen lieb ist. Dannys
Vater hat kein Alibi für die Tatzeit. Wo war er in dieser Nacht? Dannys Freund hat sämtliche Nachrichten von seinem PC und Handy gelöscht. Worum ging es da? Der Zeitungsverkäufer, die unfreundliche Frau im Trailerpark, der Postbote – sie alle haben etwas zu verbergen. Aber was? Als die Wahrheit ans Licht kommt, ist in Broadchurch nichts mehr, wie es einmal war. Wer ist der Mörder von Danny Latimer?
***Endlich als Buch: Die TV- Mega-Erfolgsserie aus Großbritannien*** 

Mittwoch, 27. Mai 2015

[Neu eingetroffen]

Büchersortiment

Bei uns bleibt kein Lesewunsch mehr offen. Denn wir sind hervorragend sortiert - von A bis Z.
In unserem breitgefächerten Sortiment finden Sie bestimmt das Richtige! Wir führen
- Belletristik
- Lyrik / Poesiebände
- Krimis
- Sachbücher von Anthropologie bis Zellteilung
- Kinderbücher
- Jugendbücher
- Hörbücher
- Sprachlehrwerke
Und damit Sie sich schon mal ein Bild von Ihren zukünftigen Lieblingsbüchern machen können, stellen wir Ihnen in Zukunft auf dieser Seite eine kleine Auswahl unserer Bücher vor.
Auch im Monat Mai sind wieder viele aktuelle Bücher  bei uns eingetroffen. Hier können Sie schon mal eine kleine Auswahl sehen. Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, es lohnt sich immer.
Unser vollständiges Sortiment finden Sie in unserem Geschäft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch - ob virtuell oder ganz reell.


Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
freundeskreissolingen@web.de
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

[Lesetipp des Monats Mai]

Die Widmung von Brunonia Barry

Kurzbeschreibung

Ein verlassenes Cottage am Meer. Und eine Therapeutin, die sich ihren Ängsten stellt …

Einst war sie auf Ärger aus und klaute am liebsten Boote. In der tosenden Brandung vor der Küste von Massachusetts konnte sie ihrer einsamen Kindheit entfliehen. Eine Kindheit geprägt von den Lügengeschichten des Vaters und dem rätselhaften Tod der Mutter. Doch nun hat Zee mit den schmerzhaften Erinnerungen abgeschlossen. Als Therapeutin ist sie in der renommiertesten Praxis Neuenglands angestellt, und auch privat hat sie ihr Glück gefunden. Doch der plötzliche Selbstmord ihrer Patientin Lilly wirft Zee in ein emotionales Chaos – und führt sie zurück an jenen Ort, den sie längst hinter sich gelassen glaubte. Was als kurze Heimkehr nach Salem geplant war, wird zu einer aufwühlenden Reise in die Vergangenheit …

 

Der Händler der verfluchten Bücher von

Marcello Simoni

Kurzbeschreibung

Venedig 1218: Der Reliquienhändler Ignazio da Toledo erhält den Auftrag, das gefährlichste Buch der Welt zu beschaffen. In alten Schriften heißt es: Wer das »Uter Ventorum« besitzt, wird zum Herrscher des Universums. Auf der Suche nach der Handschrift gerät Ignazio in ein tödliches Intrigenspiel. Jemand scheint alle seine Schritte vorauszuahnen. Dunkle Mächte wollen das Buch um jeden Preis – und um es in ihren Besitz zu bringen, schrecken sie vor nichts zurück.

Dienstag, 21. April 2015

[Lesetipp des Monats]

Himmelfahrt Taschenbuch Krimi von Richard Dübell

Kurzbeschreibung 

Kruzifix! Hauptkommissar Peter Bernward hat schlechte Laune: Ganz Landshut steht unter Wasser, und die Polizei ist im Dauereinsatz. Noch schlimmer ist aber, dass seine attraktive Kollegin Flora ihn mal wieder abserviert hat. Als dann auch noch die Leiche eines bekannten Bauunternehmers auftaucht, ist die Stimmung auf ihrem Tiefpunkt. Der Polizeichef greift durch und übergibt Flora den Fall. Aber das lässt ein Peter Bernward natürlich nicht auf sich sitzen. Er ermittelt auf eigene Faust und stößt auf einen alten Skandal, den so mancher Landshuter lieber vergessen hätte …

Das Jade-Medaillon: Roman Taschenbuch von  Victoria Lundt

Kurzbeschreibung

Kiautschou, 1914: Die Auswanderin Helene hat ein gebrochenes Herz: Zwar hat sie mit Erich den Mann ihrer Träume geheiratet, doch Erich nahm sie nur zur Frau, weil er ihre Schwester Amelie, die er über alles liebte, nicht bekommen konnte. Fernab von Erich findet Helene nun beim Chinesischen Roten Kreuz einen neuen Lebenssinn – wozu der attraktive Chinese Kang, den sie verletzt vor dem Krankenhaus aufliest, einiges beiträgt. Doch dann taucht Erich auf, und Helene muss sich entscheiden, welchen Weg sie einschlägt …

Dienstag, 17. März 2015

[Lesetipp des Monats]


Roman

Der Sommer der Blaubeeren, Taschenbuch

von Mary Simses

Kurzbeschreibung

Ein Geheimnis aus der Vergangenheit. Ein Weg in die Zukunft…
Kurz vor ihrer Hochzeit fährt die New Yorker Anwältin Ellen Branford in den abgelegenen Küstenort Beacon, um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Sie soll einen Brief überbringen und hofft, die Angelegenheit schnell erledigen zu können. Doch schon bald ahnt sie, dass sich dahinter viel mehr verbirgt. Denn inmitten von Blaubeerfeldern wartet eine alte Geschichte von Liebe und verlorenen Träumen auf Ellen – die ihr zeigen wird, dass man manchmal all seine Pläne über den Haufen werfen muss, um das wahre Glück zu finden …

Historischer Roman

Vor dem Abgrund von Tom Finnek

Kurzbeschreibung 

Im Herbst 1888 kommen zwei junge Menschen ins Londoner East End, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die verarmte Celia Brooks versucht verzweifelt, ihren Vater zu finden. Der Hotelierssohn Rupert Ingram will hingegen seine Pflichten im sündigen Treiben vergessen. Doch im East End hat alles seinen Preis, Antworten ebenso wie das Vergessen. Und während die Huren ihre Dienste feilbieten und ein Mörder namens Jack the Ripper in den Schatten lauert, stoßen Celia und Rupert auf Geheimnisse, die ihr Leben für immer verändern ...

 

 


[Neu eingetroffen]

Auch im Monat März sind wieder viele aktuelle Bücher  bei uns eingetroffen. Hier können Sie schon mal eine kleine Auswahl sehen.  Denken Sie daran, bald ist Ostern, die ideale Idee um mal wieder ein gutes Buch zu verschenken.Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei, es lohnt sich immer.
Wir freuen uns auf  Ihren Besuch.

Dienstag, 10. Februar 2015

[Lesetipp des Monats]

Fantasy /Dystopie

Der Übergang von James Cronin

Kurzbeschreibung

 

Das Mädchen Amy ist gerade einmal sechs Jahre alt, als es von zwei FBI -Agenten entführt und auf ein geheimes medizinisches Versuchsgelände verschleppt wird. Man hat lange nach Amy gesucht: der optimalen Versuchsperson für ein mysteriöses Experiment, das nichts Geringeres zum Ziel hat, als Menschen unsterblich zu machen. Doch dann geht irgendetwas schief – völlig schief. Von einem Tag auf den anderen rast die Welt dem Untergang entgegen. Und nur eine kann die Menschheit vielleicht noch retten: Amy Harper Bellafonte.


Roman

Der Ketzer von Leonardo Padura

Kurzbeschreibung

 

Havanna, 27. Mai 1939 Die MS St. Louis, ein Linienschiff der Hapag-Reederei Hamburg, fährt im Hafen ein. An Bord: 937 jüdische Flüchtlinge aus Deutschland. Der achtjährige Daniel Kaminsky wartet an Land und sieht Vater, Mutter und Schwester winken. Mit einem Bild von Rembrandt, seit Generationen im Besitz der Familie, hoffen sie, sich freizukaufen. Doch die Einreise wird allen verweigert. Das Schiff fährt zurück nach Europa. Daniel Kaminsky wird seine Familie nie wiedersehen. Amsterdam, 1648 Elias Ambrosius Montalbo de Ávila, der Junge aus einer alten sephardischen Familie, ist überglücklich: Rembrandt hat ihn als Schüler ins Haus genommen. Als der Meister eines Tages nach ihm ruft, um ihn zu porträtieren, weiß der Junge noch nicht, dass er für den Christus in »Die Pilger von Emmaus« Modell stehen soll. Der mächtige Rabinerrat verstößt Elias aus der Stadt, denn mit seiner Malerleidenschaft hat er gegen die religiösen Gesetze verstoßen. Vor seiner Flucht klopft es nachts an seiner Tür: Rembrandt gibt ihm sein Porträt mit auf den Weg ins Exil. London, 2007 Sensation auf dem Kunstmarkt: Ein bislang unbekanntes »Christus-Porträt« von Rembrandt taucht bei einer Auktion in London auf. Wer ist der Eigentümer? Wurde es aus Kuba zur Auktion eingeliefert? Mario Conde macht sich auf die Suche nach den Geheimnissen des Christusbildes und der Familie Kaminsky. Der Fall führt ihn durch die Jahrhunderte. Die Spur zieht sich um die halbe Welt.







[Neu eingetroffen]

 
Wieder einmal haben wir viele Neuzugänge für sie auf Lager. Schauen sie doch einfach mal bei uns vorbei.