Montag, 15. Dezember 2014

[Lesetipp der Woche]

Unterhaltung

Die Analphabetin, die rechnen konnte.

von Jonas Jonasson

Kurzbeschreibung 

Freuen Sie sich darauf, was diesem herrlich verrückten Autor für seine neue Protagonistin eingefallen ist!

Die aberwitzige Geschichte der jungen Afrikanerin Nombeko, die zwar nicht lesen kann, aber ein Rechengenie ist, fast zufällig bei der Konstruktion nuklearer Sprengköpfe mithilft und nebenbei Verhandlungen mit den Mächtigen der Welt führt. Nach einem besonders brisanten Geschäft setzt sie sich nach Schweden ab, wo ihr die große Liebe begegnet. Das bringt nicht nur ihr eigenes Leben, sondern gleich die gesamte Weltpolitik durcheinander...

Spitzzüngig und mit viel schwarzem Humor rechnet Jonasson in seinem neuesten Roman mit dem Fundamentalismus in all seinen Erscheinungsformen ab. Eine grandiose Geschichte, die dem »Hundertjährigen« an überbordenden Einfällen, skurrilen Wendungen und unvergesslichem Charme in nichts nachsteht!

 Roman 

Ein Häusle in Cornwall 

von  Elisabeth Kabatek

Kurzbeschreibung

Emma, liebenswert, aber ein bisschen zu pflichtbewusst,
wird vom Betriebsarzt zu einer kleinen Auszeit verdonnert.
Sie landet in Cornwall bei dem verschusselten Aristokraten
Sir Nicholas Reginald Fox-Fortescue. Im Land der Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen erlebt sie ihr blaues Wunder zwischen
lauter Exzentrikern und Freigeistern, die nichts von
schwäbischer Schaffer-Mentalität halten, in runtergekommenen
Häusern leben, auf deren Agenda »Arbeit« gaaanz weit unten
steht – und die einen Riesenspaß am Leben haben. Liebe
nicht ausgeschlossen ...

Nach den Sensationserfolgen Laugenweckle zum Frühstück, Brezeltango und Spätzleblues der neue Bestseller von Elisabeth Kabatek.
 

 Roman

Der Schelm von Venedig

von  Christopher Moore

Kurzbeschreibung

Der Hofnarr Pocket trauert um seine geliebte Cordelia, Königin von England, die vor Kurzem einem mysteriösen Fieber erlag. Vor ihrem Tod hatte sie Pocket gebeten, nach Venedig zu reisen, um die Mächtigen der Stadt von einem Krieg abzuhalten. Pocket macht sich auf den Weg, aber als er in Venedig ankommt, muss er nicht nur erfahren, dass Cordelia in Wahrheit Opfer eines Giftanschlags wurde, er wird auch noch bei lebendigem Leib in einen Keller eingemauert. Hinter alldem stecken der Senator Brabantio und der Kaufmann Antonio, die alles tun, um ihre Kriegspläne durchzusetzen. Pocket schwört Rache – wenn er sich nur erst einmal aus seinem Verlies befreien könnte ... 

Alle Bücher sind ab sofort bei uns für kleines Geld zu erwerben. Schauen sie doch einmal bei uns vorbei. Wir freuen uns auf sie.

[Neu eingetroffen]


Noch kein Weihnachtsgeschenk?
Es sind wieder neue Comics eingetroffen zb Raka,Tom Prinz Eisenherz, Akim und einiges mehr. Originalausgaben und Re-Print. Besuchen sie uns doch einmal in unseren Räumen, in der der Kullerstraße.

Donnerstag, 20. November 2014

Diese Woche neu eingetroffen!

Diese Romane sind neu eingetroffen und ab sofort preiswert zu erwerben. Wir freuen uns auf ihren Besuch.
Unter Lesetipp der Woche, gibt es auch eine kurze Inhaltsangabe der Romane.

Ihr Team des Freundeskreises Solingen

Freitag, 14. November 2014

[Neu eingetroffen]

Über tausend verschiedene Romane,  alle Genres von Perry Rhodan über John Sinclair bis hin zu Jerry Cotton ab 20 cent
----------------------------------
Neue Karl May Romane eingetroffen, viele seltene Ausgaben.
Unser vollständiges Sortiment finden Sie in unserem Geschäft. Wir freuen uns auf Ihren Besuch - ob virtuell oder ganz reell.
Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
freundeskreissolingen@web.de
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Freundeskreis "Bücherspenden und Verkauf für den guten Zweck"


 Hallo liebe Leser!

Der Freundeskreis Solingen ist ein gemeinnütziger Verein, der insbesondere unsere Stadtbücherei unterstützt. Darüber hinaus finanziert der Verein allgemein in Solingen gemeinnützige                         Leseförderungseinrichtungen, wie zum Beispiel Schulen oder Kindergärten.
Die erforderlichen Geldmittel werden durch den Verkauf von gespendeten Büchern beschafft. Deshalb sind wir auch immer auf Buchspenden von Ihnen angewiesen und würden uns freuen,wenn Sie beim nächsten Mal, sollten Sie verkaufbare, gut erhaltene Bücher abzugeben haben, an uns denken. [So finden Sie uns]
Bücher werden während der Öffnungszeiten gerne entgegen genommen. Ortsnah holen wir die Bücher auch bei Ihnen ab.
Alle Mitglieder sind bei uns ehrenamtlich tätig. Neue Vereinsmitglieder sind immer herzlich willkommen! Sollten Sie interessiert sein, besuchen Sie unsere Verkaufsräume in der Kuller Straße 2 in 42659 Solingen oder hinterlassen Sie hier , auf dem Kontaktformular, im Gästebuch oder unter diesem Post eine Nachricht. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Die Anlieferung erfolgt ebenerdig, nach Absprache, direkt an unseren Garagen
Natürlich würden wir uns sehr freuen, Sie auch als Leser und Buchkäufer bei uns zu begrüßen und Ihnen unser riesiges Sortiment mit  mehr als 50.000 Büchern vorzustellen. Wir beraten Sie gerne in allen Bereichen und nehmen uns Zeit für Sie.
Ins unserem Sortiment finden sie unter anderem...............
-Thriller / Krimis
-Unterhaltungsliteratur
-Kinder und Jugendliteratur
-Geschichte und Politik 
-Literatur
-Science Fiction
-Reiseliteratur
-Fremdsprachen

Sollten wir Ihr Interesse geweckt - und Ihnen unser Konzept gefallen haben, dann hinterlassen Sie uns doch ein Nachricht im Gästebuch, im Kontaktformular oder unter diesem Post. Wir sind immer erfreut über Anregungen, Lob, aber auch über konstruktive Kritik.
Sie würden uns sehr weiterhelfen, wenn Sie unsere Seite weiterempfehlen würden.
Bis dann, Ihr Freundeskreis Solingen