Montag, 3. April 2017

[Lesetipp des Monats] April 2017


Hallo liebe Bücherfreunde,
auch im April gibt es wieder einen Lesetipp für Sie.Viel Spaß beim Lesen und Stöbern,
wünscht Ihnen Ihr Freundeskreis Team.



Flawed – Wie perfekt willst du sein? 

Von Cecelia Ahern

Gebundene Ausgabe – 29. September 2016Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: FISCHER FJB; Auflage: 1 (29. September 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3841422354


›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. 
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

„Es ist mein erster All-Age-Roman, aber die Idee hat mich selbst fast überrollt. Ich kam kaum hinterher, sie aufzuschreiben. Es ist eine einzigartige Geschichte, aber wie in allen meinen Büchern steckt eine besondere Botschaft und ganz viel Gefühl drin.“ Cecelia Ahern

Perfect – Willst du die perfekte Welt? 

von Cecelia Ahern

Gebundene Ausgabe – 17. November 2016

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: FISCHER FJB; Auflage: 3 (17. November 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3841422361


›Perfect – Willst du die perfekte Welt?‹ ist der zweite Teil der furiosen Dystopie von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Mitreißend und leidenschaftlich erzählt sie, wie die 17-jährige Celestine um die Freiheit kämpft, Fehler machen zu dürfen und aus ihnen zu lernen.

Celestine wurde als „fehlerhaft“ gebrandmarkt, sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein Symbol der Hoffnung für alle anderen Fehlerhaften.
Gelingt es ihr, den grausamen Richter Crevan zu überführen? Das wäre die Chance auf einen Neuanfang für die Fehlerhaften. Aber gibt es auch für ihre große Liebe eine neue Chance? 
Für Celestine geht es um alles – um Gerechtigkeit für sich selbst und alle anderen und um eine lebenswerte Zukunft.
„Es ist mein erster All-Age-Roman, aber die Idee hat mich selbst fast überrollt. Ich kam kaum hinterher, sie aufzuschreiben. Es ist eine einzigartige Geschichte, aber wie in allen meinen Büchern steckt eine besondere Botschaft und ganz viel Gefühl drin.“ Cecelia Ahern

Mount Caravan: Die fantastische Fahrt im Nimmerzeit-Express

von Anna Ruhe

Gebundene Ausgabe – 19. Juli 2016
Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
Verlag: Arena (19. Juli 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3401602004
ISBN-13: 978-3401602004
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre

Jake war sein Leben lang Außenseiter. Dass er jetzt noch in ein Internat für Schwererziehbare gesteckt wird, ist echt das Letzte. Doch das seltsame Mount Caravan ist nicht das, was es vorgibt zu sein. Insgeheim beschützt die Schule ein uraltes Buch, und in diesem steht nichts Geringeres als die Zukunft der Menschheit! Plötzlich ist es an Jake und seinen Freunden Ava und Finley es vor den machthungrigen Feinden der Schule zu beschützen …
Wir wünschen unseren Lesern ein wunderschönes Osterfest. Bis zum nächsten Mal

Bild und Textmaterial Quelle Amazon 

© Petra Donatz April 2017

[Neu im Sortiment] April 2017

Hallo liebe Bücherfreunde, 
auch im April hat sich unser Angebot erweitert. Viele tolle Bücher, aus allen Genres, sind wieder bei uns eingezogen. Das Osterfest steht vor der Türe. Nützen Sie dieses, um mal wieder ein  Buch zu verschenken. Im folgenden Video sehen Sie nur einen kleinen Einblick in unser Sortiment.

Über einen Besuch, egal ob virtuell oder real, würden wir uns sehr freuen.
Viel Spaß beim Lesen und Stöbern wünscht Ihnen Ihr Freundeskreis Team.
Falls sie aus Solingen oder der näheren Umgebung stammen, schauen Sie doch mal im April auf unserem Büchermarkt vorbei. Öffnungszeiten siehe Flyer>>>
video

Bei uns bleibt kein Lesewunsch mehr offen. Denn wir sind hervorragend sortiert - von A bis Z.
In unserem breitgefächerten Sortiment finden Sie bestimmt das Richtige! Wir führen
- Belletristik
- Lyrik / Poesiebände
- Krimis
- Sachbücher von Anthropologie bis Zellteilung
- Kinderbücher
- Jugendbücher
- Hörbücher
- Sprachlehrwerke
Und damit Sie sich schon mal ein Bild von Ihren zukünftigen Lieblingsbüchern machen können, stellen wir Ihnen in Zukunft auf dieser Seite eine kleine Auswahl unserer Bücher vor.


Mittwoch, 15. März 2017

Großer Büchermarkt des Freundeskreises der Stadtbibliothek Solingen




Liebe Bücherfreunde,


am Donnerstag den 23.03.2017 öffnet mal wieder der große Büchermarkt des Freundeskreises der Stadtbibliothek Solingen, in den Räumen der Stadtbibliothek an der Mummstraße. 
An drei Tagen bieten wir Ihnen eine große Auswahl an Büchern jedes Genres und auch an DVD und Blu-ray`s.
Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen.
Auch über das Teilen des Beitrags, damit wir viele Leser erreichen, würden wir uns sehr freuen.
Alles Gute wünscht Ihnen Ihr Freundeskreis Team und wir freuen uns auf Ihren Besuch.




© Petra Donatz März 2017

Mittwoch, 22. Februar 2017

[Neu im Sortiment]

Liebe Bücherfreunde,
auch dieses Monat gibt es wieder ein Video für Sie, in dem wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Neuzugänge bieten. Viel Spaß beim Lesen und Stöbern, wünscht Ihnen Ihr Freundeskreis Team.



video

Bei uns bleibt kein Lesewunsch mehr offen. Denn wir sind hervorragend sortiert - von A bis Z.
In unserem breitgefächerten Sortiment finden Sie bestimmt das Richtige! Wir führen
- Belletristik
- Lyrik / Poesiebände
- Krimis
- Sachbücher von Anthropologie bis Zellteilung
- Kinderbücher
- Jugendbücher
- Hörbücher
- Sprachlehrwerke
Und damit Sie sich schon mal ein Bild von Ihren zukünftigen Lieblingsbüchern machen können, stellen wir Ihnen in Zukunft auf dieser Seite eine kleine Auswahl unserer Bücher vor.



Bild und Textmaterial Quelle P. Donatz und Amazon

©Petra Donatz Februar 2017

[Lesetipp des Monats] Februar 2017


Liebe Bücherfreunde,
auch im trüben und ungemütlichen Februar gibt es für uns Leseratten nicht schöneres, als in einem guten Buch zu versinken. Deshalb stellen wir Ihnen wieder ein Paar Neuzugänge vor. Viel Spaß beim Stöbern wünscht Ihnen ihr Freundeskreis Team.




Taschenbuch: 624 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (9. Mai 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453409515
ISBN-13: 978-3453409514




Um ein gutes Karma zu erlangen, lässt Stella einem protzigen Range Rover den Vortritt im Straßenverkehr. Es folgen: ein Unfall, Ehestreit und eine geheimnisvolle Krankheit, die Stella ein halbes Jahr lang komplett lähmt. Aber wie kann es sein, dass Stella nur wenig später eine glücklich verliebte Berühmtheit ist – und eine Neiderin hat, die ihr ihr Leben und ihre neue große Liebe stehlen will?


Taschenbuch: 320 Seiten
Verlag: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG; Auflage: 1 (17. August 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3832163603
ISBN-13: 978-3832163600
Originaltitel: Fishbowl





Goldfisch Ian fällt. Aus dem 27. Stock. Auf seinem Weg nach unten flie¬gen die Fenster des Hochhauses an ihm vorbei – und mit ihnen die Geschichten der Menschen, die dahinter wohnen. Während Ian immer schneller auf den Bürgersteig zurast, fiebern wir nicht nur mit ihm mit, sondern erhaschen gemeinsam mit ihm einen Blick auf die Schicksale dieser Menschen. Ein Leben wird dabei beginnen, eines enden, und am Schluss begreifen wir, dass das Glas, das uns vom Rest der Welt trennt, zerbrechlicher ist, als wir oft glauben. Dann wird auch klar, warum Ian eigentlich fällt – und was passiert, wenn er landet.
In ›Der Tag, an dem der Goldfisch aus dem 27. Stock fiel‹ geht es buchstäblich um Leben und Tod. Bradley Somer klappt das Haus in der Roxy Street auf wie eine Puppenstube und erweckt die Figuren darin auf wunderbar liebe-volle, spielerische und humorvolle Weise zum Leben. Ein Buch, so glanzvoll und schillernd wie ein Goldfisch – oder wie das Leben selbst.


Bild und Textmaterial Quelle P. Donatz und Amazon

©Petra Donatz Februar 2017

Donnerstag, 12. Januar 2017

[Lesetipp des Monats] Januar 2017

Hallo liebe Bücherfreunde,
wir wünschen Ihnen nachträglich noch ein wunderbares, frohes und lesereiches 2017.
Wir haben wieder zwei Romane für Sie ausgesucht, die wir Ihnen nun etwas näher vorstellen. Viel Spaß und auf ein weiteres lesereiches Jahr wünscht Ihnen ihr Freundeskreis Team.


Schicksalsjahre: Roman (Die Brückenbauer, Band 4) Gebundene Ausgabe
von Jan Guillou

 

Gebundene Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (2. November 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453270290
ISBN-13: 978-3453270299
Originaltitel: Att inte vilja se

Stockholm 1940: Während vor den Grenzen Schwedens der Zweite Weltkrieg wütet, leben die Brüder Lauritzen im vornehmen Vorort Saltjöbaden das von den Kriegsereignissen nur peripher berührte Leben der Oberklasse. Doch die Situation spitzt sich zu, und es wird zunehmend schwieriger, eine Parteinahme zu vermeiden. Zumal sich auch innerhalb der Familie die Lager teilen. Harald, Lauritz’ ältester Sohn, dient bei der SS, während seine Schwester Johanne im norwegischen Widerstand kämpft. Während Europa vor einer Zerreißprobe steht, droht auch die Familie Lauritzen zu 
zerbrechen. Bis es am Ende ums nackte Überleben geht.

Herzsammler: Kriminalroman (Ein Fabian-Risk-Krimi, Band 2) Taschenbuch
von Stefan Ahnhem


Taschenbuch: 576 Seiten
Verlag: List Taschenbuch (13. Mai 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3548613144
ISBN-13: 978-3548613147
Originaltitel: Den nionde graven
Stockholm, Metropole des Nordens. Fabian Risk wollte eigentlich mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Doch dann taucht die brutal zugerichtete Leiche des Justizministers auf, und Risk wird um Hilfe bei den Ermittlungen gebeten. Es bleibt nicht bei einem Opfer. Die einzige Verbindung zwischen den Toten: Jedem wurde ein Organ geraubt. Als ein Verdächtiger Selbstmord begeht, glauben Risks Kollegen, den Fall gelöst zu haben. Nur Risk hat Zweifel. Er hat eine Vermutung, was eigentlich hinter alldem steckt. Und er ahnt, dass der Mörder mit seinem Rachefeldzug noch lange nicht fertig ist …
Bild und Textmaterial Quelle Amazon und Eigenbedarf


©Petra Donatz Januar 2017

[Neu im Sortiment]




Hallo liebe Bücherfreunde,
willkommen im neuen Jahr 2017, in das Sie hoffentlich gut hinein gerutscht sind.
Auch in diesem Jahr wird es wieder die gewohnten Lesetipps und Buchvorstellungen für Sie geben.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem Neuzugängevideo und unserem Lesetipp.
Viele schöne Lesestunden wünscht Ihnen Ihr Freundeskreis Team.



video

Bild und Textmaterial Quelle Amazon und Eigenbedarf


©Petra Donatz Januar 2017